Deutsche Meisterschaft der Archery Association Europe (AAE).

Deutsche Meisterschaft der Archery Association Europe (AAE).

Deutsche Meisterschaft der Archery Association Europe (AAE).

Am 15./16. Februar fanden in der Leichtathletik-und Mehrzweckhalle Brandberge in Halle (Saale) die Deutschen Meisterschaften Halle der AAE statt. Der Olympiastützpunkt bot den weit über 100 Schützen hervorragende Voraussetzungen für den Wettkampf. Vom PBC Bürstadt war der Blankbogenschütze Harry Schweigkoffer die knapp 500 km angereist, um in der Altersklasse an den Start zu gehen. An zwei Tagen werden jeweils in zwei Durchgängen je 60 Pfeile auf die 18 m entfernten Auflagen abgegeben.
Am ersten Tag konnte Schweigkoffer sich auf dem dritten Platz behaupten, mit nur 2 Ringen Rückstand auf den Zweitplatzierten. Der Sonntag sollte eine Verbesserung bringen. Jedoch war der Rückstand nach dem ersten Durchgang auf 7 Ringe angewachsen. In der Pause wurden die Abläufe mental wiederholt. Konzentration - das war jetzt wichtig. Und es funktionierte. Am Ende des zweiten Durchgang lag Schweigkoffer einen Ring vor dem Konkurrenten und sicherte sich damit den zweiten Platz und somit die Deutsche Vize-Meisterschaft.

Wir gratulieren unserem erfolgreichen Schützen Harry Schweigkoffer 

PureContest