Jürgen Koch Deutscher Meister beim Blasrohr-Sportverband

Jürgen Koch  Deutscher Meister beim Blasrohr-Sportverband

Jürgen Koch vom PBC Deutscher Meister beim Blasrohr-Sportverband

Am Wochenende vom 12./13. Oktober 2019 fanden in Mannheim gleich zwei Meisterschaften im Blasrohr-Schießen statt.

Samstags starteten 23 Teilnehmer, um die Baden-Württembergische Meisterschaft Blasrohr 3-D zu entscheiden. 28 Ziele wurden im Gelände der Eugen-Neter-Schule platziert. Unbekannte Entfernungen und das Spiel mit Licht und Schatten machten das Treffen nicht einfach.

Nach einer 3-Dart- und einer 1-Dart-Runde stand fest, dass Jürgen Koch vom Pfeil- und Bogenclub Bürstadt den dritten Platz erreicht hatte. Sein Vereinskollege Harry Schweigkoffer errang Platz 4 und verpasste knapp das Siegerpodest.

Am Sonntag richtete der Verein der Feldbogen- und Blasrohrschützen Mannheim 2014 e.V. ebenfalls die Deutsche Meisterschaft Blasrohr Scheibe aus. 38 Teilnehmer versuchten in der Halle auf Entfernungen von 7 m und 10 m die Mitte der Scheibe zu treffen. Nur 18 cm Durchmesser hat diese Scheibe. In drei Durchgängen wurden 90 Darts mit dem Blasrohr beschleunigt. Am Ende stand Jürgen Koch ganz vorne und wurde Deutscher Meister. Harry Schweigkoffer erreichte  an diesem Tag einen guten vierten Platz.